Kolomoisky gründet seinen GENERALSTAB (Erläuterung der Situation)

Übersetzung von Коломойский создает свой ГЕНШТАБ (прояснение ситуации) (Autor yurasumy)


Mal wieder eine Offenbarung von Jarosch:

“Ihr (der Initiative zur Gründung des Stabs, – Red.) wollen sich, außer dem DUK, ungefähr 17 verschiedene Freiwilligenbataillone anschließen, sowohl dem Innenministerium wie auch dem Verteidigungsministerium unterstellte.” sagte Jarosch.

“Ein gewisser operativer Stab ist schon geschaffen worden. Er wird sich in Dnepropetrowsk befinden. In seinem Rahmen wird ein Austausch von Aufklärungsdaten, gegenseitige Hilfe, materiell-technische Zusammenarbeit usw. passieren. Möglicherweise werden bestimmte operative Konstruktionen an der Front geschaffen, wir haben oft mehr operative Information darüber, was sich an dem einen oder anderen Frontabschnitt tut, einfach weil unsere Abteilungen dort kämpfen. Wir können dem Generalstab Vorschläge zur Lösung operativer und taktischer Aufgaben machen” fügte der Führer des “Rechten Sektor” hinzu.

http://112.ua/obshchestvo/yarosh-v-koordinacionnyy-shtab-dobrovolcheskih-batalonov-voydut-18-podrazdeleniy-188558.html

Wie man sieht, geht die Schaffung eines neuen Organs zur Leitung eines Teils der ukrainischen Armee und der Truppen des Innenministerium der Ukraine mit voller Kraft voran und es wird in Dnepropetrowsk basiert sein. Faktisch wird mit seiner Gründung die Formierung des Dnepropetrowsker Kaganats beendet, und das Gewicht von Kolomoisky in den inneren Auseinandersetzungen in der Ukraine wird deutlich wachsen, was die Kräftebalance zerstört, die sich bis heute gebildet hat.

Und selbst wenn heute irgendwelche Absprachen erreicht werden, woran ich nicht glaube (selbst wenn irgendwas unterschrieben wird, ist es nichts Ernsthaftes und nicht für lange, leider), ist der Zerfall von UA und Innenministerium der Ukraine in zwei Teile faktisch schon vollzogen. Und dann müssen die Truppen der bewaffneten Kräfte der Ukraine sich entscheiden, zu wem sie gehören: zu Poroschenko oder NICHT zu Poroschenko.

Nicht heute oder morgen, aber sehr bald werden ALLE diese Wahl treffen müssen, die jetzt gegen die LDVR kämpfen, und der Bürgerkrieg in der Ukraine wird mit neuer Kraft und in neuen Territorien aufflammen. Weil, nach den Plänen des Washingtoner Obkoms [Abk. für Gebietskommitee der kommunistischen Partei, die eigentliche lokale Machtzentrale in der Sowjetunion, im Gegensatz zur offiziellen, dem Sowjet, hier satirisch für die reale Machtzentrale in Washington verwendet, Anm.d.Ü.] die Zeit gekommen ist, nicht nur den Donbass, sondern die gesamte Ukraine ins Chaos zu stürzen. Leider folgt das Volk der Ukraine gehorsam diesem Weg.

PS.: Nach den Plänen der USA soll der Krieg in der Ukraine nicht aufhören. Wenn er beendet wird, wäre das die volle Niederlage von Washington. Und dem werden sie nicht zustimmen. Davon bin ich überzeugt.